Der Gesellschaft
für Fotografie


bis 29.10.

Foyers

Eintritt frei

„IBA zur IGA 2017“

mit wechselnden Ausstellungen in den Foyers
des Freizeitforums Marzahn

Foto: Rainer Zimmer aus München – Aufnahme gemacht mit einem Scanner
Foto: Rainer Zimmer aus München – Aufnahme gemacht mit einem Scanner

Ausstellungsprojekt der Gesellschaft
für Fotografie e.V.

Seit über acht Jahren ist die Gesellschaft für Fotografie e. V. (GfF) Partner des Freizeitforums Marzahn und organisiert und veranstaltet regelmäßig Fotoaus- stellungen in den beiden Foyers des Hauses. Alle Veranstaltungen der GfF, wie der monatlich stattfindende Foto-Stammtisch, weitere Beratungsangebote und Workshops sind offen und kostenfrei für alle Fotografie-Begeisterten und solche, die es werden wollen, und natürlich für alle Besucher des Freizeitforums.

 

Die „Internationale Bilder-Ausstellung zur IGA 2017“, kurz „IBA zur IGA“ zeigt vom 6. Mai bis 21. Oktober 2017, parallel zur IGA, im gesamten frei zugänglichen Bereich im Erd- und Obergeschoss des FFM gleichzeitig mehrere thematische Fotoausstellungen, insgesamt etwa 40 an der Zahl. Thematisch beschäftigen sich die Fotografien mit Gärten aller Art, mit Blumen und Blüten, mit Bäumen, sowie mit Landschaften und Natur im Allgemeinen von Marzahn bis rund um den Erdball – also regional, national und international. Bereits im vergangenen Jahr startete das Fotoprojekt der GfF „Marzahn in Grün“, der Einladung zur Teilnahme sind u.a. Schüler der Klasse 4 b der Kolibri-Grundschule in Hellersdorf gefolgt. Diese Arbeiten werden Bestandteil der die IGA begleitenden Gesamt-Schau sein und vieles was „Grün“ ist in Marzahn präsentieren. Die Vernissage am 6. Mai, zugleich der Auftakt zum IBA-Projekt, hält neben den Ausstellungseröffnungen begleitende Angebote bereit wie Bildberatung, Kamerachecks, Vorträge und Workshops. So soll auch jeder bis Oktober stattfindende Ausstellungswechsel immer von Workshop-Angeboten begleitet werden. 

 

Die Gesellschaft der Fotografie freut sich auf die Präsentation dieses interessanten und spannenden Projekts mit neuen Ideen, vielen Besuchern und anregenden Gesprächen.


home
home

PROGRAMMTIPP:

Dieter „Maschine“ Birr

Der Puhdys-Frontmann
erzählt und liest

 

Fr 6.10., 20.00 Uhr

Arndt-Bause-Saal

18,00 / Abendkasse 21,00 €

 

Es sind noch Restkarten
zu haben.

Info:

KASSE

(030) 5 42 70 91

SCHWIMMHALLE / SAUNA

SCHWIMMHALLE
GEÖFFNET

SAUNA
GEÖFFNET

FRAUENSPORTHALLE

(030) 32 53 96 29

info@fitundfun-marzahn.de

BIBLIOTHEK

(030) 54 70 41 54

bibl.service@ba-mh.berlin.de

FAIR

(030) 54 70 41 37

fair@hvd-bb.de