Fokus

„DEM VOLK
AUFS MAUL GESCHAUT“

FFM-„Beitrag“ zum Reformationsjubiläum
von und mit Rainer Luhn 

 

Am 31. Oktober dieses Jahres begingen wir den Reformationstag. Auf den Tag genau 500 Jahre zuvor veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Er schickte diese mit Briefen an kirchliche Vorgesetzte und schlug sie der Überlieferung nach an die Tür der Wittenberger Schlosskirche und Dank des damals bereits gut etablierten Buchdrucks verbreiteten sich Luthers Thesen in Windeseile im ganzen Land. 

 

Bis heute gelten sie als Beginn der Reformation, eines der zentralen Ereignisse der deutschen Geschichte. Ob Politik, Musik, Kunst, Wirtschaft, Soziales, Sprache oder Recht: Kaum ein Lebensbereich blieb von der Reformation unberührt, ihre Auswirkungen reichen bis in unsere heutige Zeit, in unser heutiges Leben hinein. Rainer Luhn präsentiert in seinem Programm „Dem Volk aufs Maul geschaut“ Sprichworte, biografische Raritäten und Gedankensplitter zu Martin Luther. Er erzählt aus dem Leben des Sohnes eines ehrgeizigen Vaters, immer wieder passt dann ein Chanson oder eine Musical-Nummer wie die Faust aufs Auge – auch dieser Ausdruck wird Luther zugeschrieben – zu den Etappen im Leben Martin Luthers. Zu seiner Namensänderung von Luder zum würdigeren Luther das berühmte „Es grünt so grün“ aus My Fair Lady, zu seiner großen Familie ein Foxtrott „Auf dem Dach der Welt“. Diese amüsante und interessante Stunde zu Luthers Leben und Werk eröffnete einen ganz neuen Blick auf diesen Mann, der dem Volk auf ́s Maul schaute. 

 

„Sag zum Abschied leise Servus“ ist das Schlusslied dieser einmaligen Veran- staltung. Machen auch Sie sich auf den Weg und erleben Sie Reformation im hier und jetzt mit Rainer Luhn 

 

am Sonntag, den 5. November 2017, 15.00 Uhr in der Studiobühne des FFM.

home
home

PROGRAMMTIPP:

Red Shoe Boys

„Travestie á la carte“

Farbenprächtige Show
aus Gesang, Tanz und Verwandlung

 

Sa., 25.11., 20.00 Uhr

Arndt-Bause-Saal

20,00 € / AK 23,00 €

 

Es sind noch Restkarten

zu haben.

Info:

KASSE

(030) 5 42 70 91

SCHWIMMHALLE / SAUNA

SCHWIMMHALLE
GESCHLOSSEN

SAUNA
GESCHLOSSEN

FRAUENSPORTHALLE

(030) 32 53 96 29

info@fitundfun-marzahn.de

BIBLIOTHEK

(030) 54 70 41 54

bibl.service@ba-mh.berlin.de

FAIR

(030) 54 70 41 37

fair@hvd-bb.de