Im Porträt

DIE MUSIK IST SEINE SACHE:

Bernhard Grieser, Chorleiter der Amazing Voices

Wenn man Bernhard Grieser beim Arbeiten mit Menschen beobachtet, fällt einem sofort das Herzblut auf, mit welchem er bei der Sache ist. Seine Sache ist die Musik. Speziell der Gesang. Mit Akribie und Treffsicherheit kitzelt er aus seinen Sängerinnen und Sängern stimmliche Höchstleistungen. Der Chorleiter und Gesangslehrer, tätig in Berlin und Hamburg, leitet insgesamt 4 Gospel-Chöre –zwei in Hamburg und zwei in Berlin. Naturgegeben ist er somit viel unterwegs zwischen diesen deutschen Metropolen. „Berlin“, so Grieser „ist meine musikalische Heimat. Hier habe ich meinen ersten Chor gegründet - die Berlin Star Singers – und nach 5 Jahren kamen die Amazing Voices hinzu, welche ich ebenfalls von der ersten Minute an und immer noch leite.“ Nach weiteren 5 Jahren führte ihn, wie es manchmal so ist, das Leben und die Liebe nach Hamburg. Eben noch Berliner, der sich das Leben in einer anderen Stadt nur schwer vorstellen konnte, und ein Klassentreffen später: Wahl- Berlin-Hamburger. „Das Leben hält immer spannende unvorhersehbare Wendungen bereit.“ meint Grieser mit Blick auf sein Leben und seinen Beruf. So dauerte es nicht lange, bis 2 Chöre aus Hamburg auf ihn zu kamen und seit nun über 10 Jahren leitet er vier Chöre mit insgesamt etwa 180 Sängerinnen und Sängern. Und leicht kann man die Begeisterung für seine Chöre nachvollziehen, wenn von den vielen tollen Erlebnissen und Erfolgen seiner Chöre die Rede ist. So waren die Berlin Star Singers Finalist beim Gospel-Award 2005, Bester Chor Berlins beim Grand-Prix der Chöre und unlängst standen sie mit Peter Maffay in der Helene Fischer Show auf der Bühne. In Hamburg steht er regelmäßig mit Stars und Sternchen auf den Brettern, die die Welt bedeuten - so letztens mit dem Orange Blue Sänger Volkan Baydar in der Hamburger Fabrik - einem der angesagtesten Konzertorte der Stadt. Nicht nur als Musiker, Pianist und Chorleiter ist Bernhard Grieser gefragt, als Gesangspädagoge und Experte hält er Vorträge z.B. an der renommierten MSH Medical School Hamburg zum Thema Stimme. Ein besonderes Anliegen in seinen Konzerten ist es Bernhard Grieser immer wieder, Mut zu machen, Kraft zu spenden. „Musik kann viel bewirken, tief berühren und sogar neue Wege aufzeigen.”, sagt Grieser. Die Botschaft seiner Konzerte ist, aus der Welt einen besseren Ort zu machen. Und kaum kann man es besser zusammenfassen als mit der Erkenntnis, wie gut es tut, „Gutes zu tun“. Wenn dabei Standpunkte in Bewegung geraten und neue, tiefe Ideen entstehen, ist das Konzert aus seiner Sicht gelungen. Und um so mehr, wenn jeder Einzelne erkennt, dass man dafür etwas tun kann. „Denn selbst kleine Schritte bringen einen voran.” 

 

Konzert mit den Amazing Voices am Freitag, den 15.9.2017, 20.00 Uhr
im Arndt-Bause-Saal des FFM

home
home

PROGRAMMTIPP:

Dieter „Maschine“ Birr

Der Puhdys-Frontmann
erzählt und liest

 

Fr 6.10., 20.00 Uhr

Arndt-Bause-Saal

18,00 / Abendkasse 21,00 €

 

Es sind noch Restkarten
zu haben.

Info:

KASSE

(030) 5 42 70 91

SCHWIMMHALLE / SAUNA

SCHWIMMHALLE
GEÖFFNET

SAUNA
GEÖFFNET

FRAUENSPORTHALLE

(030) 32 53 96 29

info@fitundfun-marzahn.de

BIBLIOTHEK

(030) 54 70 41 54

bibl.service@ba-mh.berlin.de

FAIR

(030) 54 70 41 37

fair@hvd-bb.de