Sehr geehrte Gäste!

Die Schwimmhalle und die Sauna des Freizeitforums bleiben aufgrund der Erneuerung der Wasseraufbereitungstechnik bis auf Weiteres geschlossen. 
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Veröffentlichung:

 

Schwimmhalle 

bald mit neuer Technik ausgestattet... 

 

...das hört sich doch gut an! Aber wie heißt es so schön „Erst die Arbeit, dann das Ver- gnügen“ – das bedeutet, unsere Schwimmhalle mit Sauna bleibt zur Zeit geschlossen, damit eine neue Beckenwasseraufbereitungsanlage, inkl. neuer Umwälzpumpen, Schaltschränke, Ventile, und was da sonst noch notwendig ist, dank der Fördergelder des „Aktiven Zentrums“, eingebaut werden können.

Unser schwimmbegeistertes Publikum hat leider in der Vergangenheit erfahren müssen, wie es immer wieder zu Totalausfällen einzelner technischer Komponenten und damit zu tageweisen Schließungen unseres Bades kam. Nach der in öffentlichen Bereichen erfolgten Sanierung der Schwimmhalle vor vier Jahren ist es an der Zeit die veraltete Schwimmbadtechnik zu erneuern, dies ist zwingend notwendig, wurden doch z.B. für einige sich schon seit Bestehen der Schwimmhalle im Einsatz befindliche Baugruppen bereits die Ersatzteillieferungen aus Altersgründen aufgekündigt. Durch die Modernisierung der genannten Technik haben wir eine langfristige Perspektive für einen störungsfreien Betrieb! Auch im Saunabereich wird es Veränderungen geben: Aus einem Tauchbecken werden zwei kleinere Becken, dadurch ist eine kostengünstige Einhaltung der Wassertemperatur gewährleistet. Des weiteren wird der Schwitzkasten inkl. der Sitz- und Liegeflächen erneuert.

 

Unser Bestreben ist es, den Zeitraum der Bauarbeiten so kurz wie möglich zu gestalten. Wie Sie den Veröffentlichungen entnehmen konnten, sollte Ende Februar 2018 der Bade- und Saunabetrieb wieder aufgenommen werden. In der Zwischenzeit wurden weitere Fördergelder freigegeben, die für die Erneuerung der Schwimmhallenfassade und aller Fenster im Schwimmhallen- und Saunabereich eingeplant sind. Alle am Projekt Beteiligten arbeiten mit Hochdruck, mit Sicherheit können wir aber sagen, dass wir bis Ende Februar 2018 die Arbeiten an der Fassade und den Fenstern nicht abschließen werden. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir keine aussagekräftige Prognose für die Dauer der Schließzeit machen, da die Auswertung der öffentlichen Ausschreibung zur Erneuerung der Glasfassade und aller Fenster noch nicht abgeschlossen ist.

 

Über den Wiederöffnungstermin unserer Schwimmhalle inkl. Sauna werden wir Sie durch Aushänge im Freizeitforum, auf der Homepage des FFM und in der Presse informieren und freuen uns schon jetzt darauf, Sie wieder in unserer Schwimmhalle mit Sauna begrüßen zu dürfen – ich bedanke mich für Ihr Verständnis. 

 

Miroslaw Filzek

Leiter des Freizeitforums Marzahn

Bade- und Saunavergnügen

Schwimmhalle

Unsere Schwimmhalle mit der dazugehörigen Sauna ist ein Magnet für alle kleinen und großen Wasserratten und gehört zu den wenigen Schwimmhallen in Berlin, die auch in den Sommerferien durchgängig geöffnet haben. Egal ob erfrischender Start in den Tag oder entspanntes Schwimmen nach Feierabend, egal ob „planschen“ mit der ganzen Familie oder zielstrebiges „Bahnen ziehen“ – jeder kann nach seinen Vorstellungen bei einer sommerlichen Lufttemperatur von 29°C das kühle Nass genießen. Die Wasser-temperatur beträgt im 25 x 10 m großen Schwimmerbecken angenehme 29°C und für die kleinen Nichtschwimmer etwas wärmere 31°C im 10 x 6 m Becken. Mit einem installierten Wasserlift wird die gewünschte Barrierefreiheit erreicht, so dass das Baden für alle möglich ist.

Der Blick nach draußen durch die großzügigen Panoramafenster der Schwimmhalle eröffnet Ihnen bei jedem Wetter – blauer Himmel und strahlende Sonne, strömender Regen oder fallende Schneeflocken – neue Perspektiven auf den neugestalteten Victor-Klemperer Platz.

Lufttemperatur

ca. 29° C

Schwimmerbecken

Größe: 25 m x 10 m

Wassertemperatur 29° C

Wassertiefe 1,86 m 

Nichtschwimmerbecken

Nichtschwimmerbecken 10 x 6 m

Wassertemperatur 31° C

Wassertiefe 0,74 m bis 1,04 m


Schwimmhalle und Sauna im Freizeitforum Marzahn 
werden von der GSE gGmbh-Gesellschaft für Stadtentwicklung bewirtschaftet.

Sauna

Neben dem Schwimmbadbesuch können Sie in der Sauna entspannen, d.h. saunieren inklusive Schwimmhallennutzung. In unserer finnischen Sauna erwarten Sie ca. 90°C, für die anschließende Abkühlung und Ruhephase stehen Tauchbecken und Ruheraum zur Verfügung.

Die Besucherinnen und Besucher können sich in einem rundum erneuertem Schwimm-bad mit Sauna erholen – eine gute Kombination mit den anderen Angeboten des Hauses, wie z.B. ein Besuch der Konditorei Engel oder der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“.

home
home

PROGRAMMTIPP:

Jörg Schüttauf & Holger Umbreit

„Der Hundertjährige,
der aus dem Fenster stieg“

Szenische Lesung

 

Sa., 24.2., 20.00 Uhr

Arndt-Bause-Saal

18,00 €/AK 24,00 €

 

Es sind noch Restkarten vorhanden!

Info:

KASSE

(030) 5 42 70 91

SCHWIMMHALLE / SAUNA

SCHWIMMHALLE
GESCHLOSSEN

SAUNA
GESCHLOSSEN

FRAUENSPORTHALLE

(030) 32 53 96 29

info@fitundfun-marzahn.de

BIBLIOTHEK

(030) 54 70 41 54

bibl.service@ba-mh.berlin.de

FAIR

(030) 54 70 41 37

fair@hvd-bb.de